Mit Hilfe eines Coachings können Sie:

  • sich Ziele setzen und diese verfolgen und erreichen;
  • unerwünschtes Verhalten verändern;
  • sich in Umbruchsphasen neu orientieren und sich auf neue Aufgaben vorbereiten;
  • eine Balance zwischen Ihren verschiedenen Lebensbereichen schaffen;
  • Blockaden lösen (zum Beispiel Aufschieberitis);
  • lernen, mit dem inneren Kritiker umzugehen:
  • sich von blockierenden Glaubenssätzen befreien (wie "Ich muss perfekt sein, sonst werde ich nicht geliebt." oder "Ich muss nett zu anderen sein, sonst mag mich keiner.")
  • und andere für Sie belastende Situationen auflösen.

Franz Grieser beim CoachingCoaching ist zielorientiert

Anders als bei vielen Therapien stehen beim Coaching Ihre Ziele im Vordergrund und nicht die Probleme. Es geht mir als Coach darum, dass Sie Ihre Ziele erreichen und nicht um eine möglichst umfassende Problemschau. Wir kümmern uns gemeinsam um eine befriedigendere Gegenwart und eine erfüllte Zukunft – und nicht so sehr um die Vergangenheit.

Coaching ist ressourcenorientiert

Wichtig auch: Ich bin kein Berater, der Ihnen sagt, was Sie tun sollen. Ich arbeite nicht für Sie (also an Ihrer Stelle), sondern mit Ihnen. Die Veränderung bewirken Sie – ich bin als Coach derjenige, der mit Ihnen zusammen den Weg sucht und Sie auf dem Weg begleitet. 

Ich gehe davon aus, dass jeder Mensch alle Ressourcen in sich hat, die er braucht, um ein erfülltes Leben zu führen. Oft haben wir jedoch den Zugang zu diesen Ressourcen verloren. Ich sehe es als meine Aufgabe, Sie dabei zu unterstützen, Ihre Ressourcen wieder zu entdecken und sie Ihnen wieder zugänglich zu machen.